Rückblick

Das Gasthaus „Zum goldenen Anker“ befindet sich seit 1896 in Familienbesitz und taucht auch schon vorher unter gleichem Namen in den Chroniken von Schwarzach auf.